Computer & Repair Shop

Computer-Probleme? Nicht verzagen, DÜSTI fragen!

25.12.2015

STRATO sperrt ach wichtige private, geschäftliche und Kunden Webseiten. Ohne Vorwarnung und unter Angabe fadenscheiniger Gründe werden meine Webseiten: www.duesti.de, www.düsti.de, www.al-di.com, www.stotti.com, www.mobbing-gegen-lehrer.de, www.gerhard-duesterhoeft.de, www.ersterfco.de, gesperrt. STRATO ist eine Tochterfirma der Deutschen Telekom. Ich nehme an, dass meine kritischen Bemerkungen über die Deutsche Telekom zum Thema "Schnelles Internet in Oebisfelde? " der eigentliche Grund für die Sperre ist. Ich kündige den vorliegenden Vertrag mit STRATO nach 15 Jahren Vertragslaufzeit und bereite den Umzug zu einem anderen Webhoster vor.  

Oktober 2015

Nach Jahren der "Abstinenz" (Siehe Artikel---> http://oebisfelde-news.com/schnelles-internet-oebisfelde) wird nun auch das VDSL-Netz der Deutsche Telekom in Oebisfelde ausgebaut. Jahrelang wurden Bürger der Stadt Oebisfelde-Weferlingen und der umliegenden Gemeinden abgezockt. Obwohl DSL 16000 in Oebisfelde zur Verfügung stand, zahlten Kunden, die den Anbieter 1&1 wählten, monatlich 5,00€ mehr als in anderen Regionen der Republik, für die sogenannte "Fernschaltung" an das 1&1 Netz. Demgegenüber müssen Neukunden von 1&1 die monatlich 5,00€ Fernschaltungsgebühren für den schnelleren VDSL50000 Anschluss nun nicht mehr bezahlen

Als Partner der 1&1 Internet AG konnte ich weit mehr als 500 Oebisfelder Kunden der Deutschen Telekom dazu bewegen, den Anbieter zu wechseln. "Bestandskunden" jeden Anbieters werden für Ihre Treue bestraft.

Sie erhalten nicht die günstigeren Konditionen eines Neukunden, sondern zahlen auch für die "Lockangebote" eigentlich jeden Anbieters, - Telekom, 1&1, Vodafone. So zahlt der Neukunde für einen schnellen VDSL-Anschluss 50000 bei 1&1 monatlich im 1 Jahr: 16,99€ (Ohne Router) und im 2. Jahr 29,99€. Bei der Deutschen Telekom kostet das gleiche Produkt (VDSL 50000) im ersten Jahr 34,95€ und im 2. Jahr 39,95€.  ganz dumm nur für die Bürger der umliegenden Gemeinden: Buchhorst, Rätzlingen, Etingen, Kathendorf, Bösdorf, Gehrendorf usw. Sie erhalten weder einen DSL noch einen VDSL-Anschluss über Kabel, sondern müssen Wucherpreise für LTE mit Begrenzung des Download-Volumens bezahlen. Einziger Lichtblick: Die Firma Archenet bietet in einigen der genannten Orte Internet zu günstigen Konditionen an Informationen---> Hier!

Mein Tipp! Kündigen sie schriftlich sämtliche alten Verträge. Entziehen Sie dem Anbieter die Abbuchungserlaubnis von Ihrem Konto, auch für die restliche Zeit des Vertrages. Senden Sie das Schreiben per Einschreiben zum Anbieter und lassen Sie es sich bestätigen. Prüfen Sie einmal, ob in Ihrer Straße in Oebisfelde, Wassensdorf, Weddendorf, Niendorf bereits VDSL5000 angeboten wird. 

Klicken Sie ---> HIER!

Lassen Sie sich in DÜSTI's Computer-Shop kostenlos beraten. Hier erhalten Sie Hilfe und Unterstützung auch beim Einrichten Ihres Ielefon-, Internet- und Netzwerkanschlusses. 

Mitte September 2015

Das derzeit beste Antiviren-Paket Kaspersky Internet Security braucht unbedingt ein Upgrade auf 2016. Es bringt überhaupt nichts, sich einfach nur einen neuen Lizenz-Key zu kaufen um damit die Laufzeit zu verlängern. Die alte Version 2015 ist hochgradig gefährlich. Diese Version wird nicht mehr unterstützt, der Kern der Software ist veraltet, das Online-Banking Modul funktioniert nicht mehr, der Schutz vor Malware ist "mangelhaft". Ein Modul zum Schutz des Betriebssystem vor Veränderungen fehlt ebenfalls und Updates gibt es nicht mehr. Die Sicherheit des Rechners ist unmittelbar bedroht.

Dauerangebot: Bei uns erhalten Sie eine Lizenz für ein Jahr nach wie vor für 25,00€ (Unverbindlicher Preis des Herstellers 39,99€)! Wir geben jedoch nicht nur einen neuen Lizenzkey ein, sondern führen vorher wichtige Arbeiten aus, die unbedingt erforderlich sind.

Nähere Informationen finden Sie in meinem Beitrag--->Klick auf mich.

September 2015

Mehrere Kunden bringen Ihren PC bzw. Notebook in mein Geschäft. Vielfältige Probleme beim Upgrade auf Windows 10  traten auf. Meist sind es Treiberprobleme. Kaspersky Internet Security 2015 wird von den Kunden sehr gut angenommen. Wurde in den letzten Jahren auf weit mehr als 1000 PC und Notebooks installiert. Erste Ankündigung von Kaspersky, dass die alte Version "2015" bald keine Updates mehr erhält.  

20. August 2015

Meinen Geburtstag feiere ich diesmal mit drei Enkelkindern und meiner Frau in Wohlenberg an der Ostsee. 

Monat August 2015

Wir testen auf mehreren PC und Notebook das Upgrade auf Windows 10. Als Grundlage verwende wir die entsprechende Professional bzw. Windows Ultimate Version. Hierfür erhält man das Windows 10 Professional. das Upgrade ist ohne Probleme möglich. Wir informieren unsere Kunden, was beim Upgrade zu beachten ist. Wichtig vor dem Upgrade den Windows Key des älteren Betriebssystems auslesen oder ein Systemabbild anfertigen. Falls das Upgrade schief geht, hat man wenigstens den Windows Product Key. Diesen benötigt man im Falle einer Neuinstallation. Nach dem Upgrade auf Windows 10 ebenfalls als Erstes den Lizenzkey auslesen. Diesen benötigt man, wenn man das Windows 10 auf eine neue HDD oder SSD aufspielen will.  

29. Juli 2015

Offizieller Verkaufsbeginn des Windows 10 Betriebssystems durch Microsoft. Eigentümer eines  Windows 7 und Windows 8.1 können kostenlos ein Windows 7 gegen ein Windows 10 Betriebssystem "eintauschen". Kehr man nach dem Upgrade nicht innerhalb eines Monats zu dem älteren Betriebssystem zurück wird der ältere Lizenz-Key z.B. von Windows 7 oder Windows 8 von Microsoft deaktiviert. Der Markteinteil von Windows 7 liegt bei fast 60%. Nach dem Upgrade treten oft Probleme auf. Meist sind es Treiberprobleme.   

17. Juni 2015

Teilnahme an einer Schulungsveranstaltung zu Microsoft Office 365 in Hamburg bei Pilot-Computer. Viele Anfragen über das neue Microsoft Windows 10 werden nicht beantwortet. 

01. Juni 2015

Firmenjubiläum. DÜSTI's Computer-Shop besteht 7 Jahre. Verkauf von 5 PC mit Intel i5 CPU zum Sonderpreis von 499,00€ über den 2. Online Shop. Fast alle Artikel in meinem Online-Sho werden zu AMAZON-Bestpreisen angeboten. Die 5 PC's mit Intel Core i5 sind nach kurzer Zeit verkauft. Ein Kunde versucht in betrügerischer Absicht einen PC zu ergaunern. 

10. Mai 2015

Fast tagtäglich kommen Kunden mit Ihren Rechnern und lassen Kaspersky Interet Security 2015 neu aufspielen. 

01. Mai 2015

Probeweiser Verkauf über den 2. Online-Shop. Eine neue Strategie muss her. Unterstützen Sie klein und mittelständische Unternehmen aus Deutschland gegen die zunehmende Konkurrenz von AMAZON und Co. Sämtliche Artikel aus unserem AMAZON-Shops erhalten Sie beim Direktkauf in unserem eigenen Online-Shop ebenfalls zum AMAZON-Bestpreis.

 

20. März 2015

Weitere Arbeiten am 2. Online-Shop. Der E-Shop wird von 1&1 angeboten und ermöglicht das schnelle und sichere Einrichten eines Online-Shops

11. März 2015

Herzliche Glückwunsche, Gesundheit und alles erdenklich gute zu Deinem heutigen 40. wünschen Dir, lieber Sandy Dein "Chef"  Gerhard Düsterhöft, meine Frau Viola, Deine Mitarbeiter und Freunde Cedrik, Bernd, Volker,... und sicher auch die vielen zufriedenen Kunden von DÜSTI's Computer-Shop in Oebisfelde. Bleib so wie Du bist - fleißig, höflich, strebsam, gewissenhaft, gerecht, führsorglich ..., dann wirst Du alles erreichen was Du Dir für die nahe und ferne Zukunft vornimmst. Und auch ein Laster, dass Dich derzeit  begleitet, sollte zu überwinden sein, denn Du sollst ja gesund bleiben und mein Lebenswerk weiterführen, wenn ich mich mal irgendwann zur Ruhe setzen möchte.    

2. Februar 2015

Gute Nachrichten für alle Oebisfelder Bürger, die noch keinen DSL-Internetanschluss haben. DÜSTI's Computer-Shop ist bereits im siebenten Jahr seines Bestehens Partner/Profiseller der 1&1 Internet AG. Die 1&1 Internet AG bietet DSL 16000 Doppelflatrate für monatlich 25,00€ an. Dazu gibt es einen hochwertigen Router kostenlos dazu. Falls Sie bereits eine Festnetz-Rufnummer haben, können Sie diese zu 1&1 mitnehmen. Überprüfen Sie die Kosten für Ihren aktuellen DSL Vertrag. Andere Anbieter wie die Deutsche Telekom AG verlangen monatlich 10,00 EURO mehr! Einen Router bekommen Sie auch nicht geschenkt. Überprüfen Sie Ihre alten Verträge. Denken Sie daran, Ihr Vertrag verlängert sich stillschweigend um ein Jahr, wenn Sie die Kündigungsfrist von 3 Monaten nicht einhalten. Auch 1&1 Kunden sollten rechtzeitig kündigen. Verlängert sich Ihr Vertrag um ein weiteres Jahr, zahlen Sie 5,00 EURO mehr im Monat. Sie werfen in nur einem Jahr 60,00€ aus dem Fenster. Ich finde es nach wie vor auch ungerecht, dass Kunden in Oebisfelde monatlich 5,00€ mehr zahlen müssen, als in den Angeboten von 1&1 beschrieben. Unter der fadenscheinigen Begründung: "Das Netz sei nicht so gut ausgebaut, müssen 1&1 Kunden für die Fernschaltung an das Netz der Deutschen Telekom AG monatlich 5,00€ mehr bezahlen." Hätte die Deutsche Telekom AG nur einen Bruchteil dieser Ausgaben in den Ausbau des DSL/VDSL-Netzes in unserer Region investiert, hätten alle Bürger wenigstens DSL 16000.  Zeigen Sie der Deutschen Telekom AG die "Rote Karte". Besuchen Sie uns in DÜSTI's Computer-Shop und lassen Sie sich zu den aktuellen Angeboten von 1&1 beraten. Unter dem unten stehenden Link finden Sie weitere Angebote von 1&1. Eine Bitte: Hüten Sie sich davor, am Telefon Verträge abzuschließen! Sie bekommen nichts geschenkt. Eine Unachtsamkeit eines Kunden verursachte innerhalb eines Monats Kosten vom fast 800,00€.  

1. Februar 2015

DÜSTI's Computer-Shop beendet die Partnerschaft mit Vodafone. Vodafone zeigt kein Interesse im Raum Oebisfelde Weferlingen in den Ausbau des DSL bzw. VDSL-Netzes zu investieren. Sei nunmehr fast 7 Jahre meiner Selbstständigkeit ist Oebisfelde immer noch ein "DSL-Niemansland". Auch der Ausbau des UMTS und LTE-Netzes stockt. Das Vodafone Netz ist meist überlastet. Viele Kunden klagen über mangelnden Service und Support dieses Anbieters. Eine Anfrage an den Vorstandsvorsitzenden von Vodafone, mit der Bitte auch den Ausbau in unserer Region zu forcieren wurde nicht beachtet. Eine so genannte "Machbarkeitsstudie", die den Bedarf an schnellem Internet ermitteln sollte, verlief im Sande. Ich erwarte von den Verantwortlichen der Stadt Oebisfelde-Weferlingen, dass Sie Ihren Bürgern erklären, wie der aktuelle Stand zum Thema "Schnelles Internet ist." Was hat die Machbarkeitsstudie ergeben? Können endlich die Bürger und Unternehmen in den Orten Breitenrode, Buchhorst, Bösdorf, Rätzlingen, Everingen Lockstedt, Etingen usw. mit einem schnelleren Internet rechnen? Allen Betroffenen rate ich, sich direkt an die Vertreter der Stadt insbesondere an die Bürgermeisterin zu wenden und sich Antworten geben zu lassen. Hier nochmals der Artikel vom 13. April in der Volksstimme:

1. Februar 2015

Die Arbeiten sind kaum zu bewältigen. Viele Kunden haben Probleme mit Scareware, Viren, Malware und lassen auf ihren PC und Notebook Kaspersky Internet Security 2015 installieren. Eine Lizenz für 1 Jahr gibt es in DÜSTI's Computer-Shop für nur 25,00 EURO. Dieses Dauerangebot haben bereits mehr als 400 Kunden in den letzten drei Jahren in Anspruch genommen. 
Vorsicht! Beim Herunter-Laden kostenloser Software und der nachfolgenden Installation bringen Sie Programme auf Ihren Rechner, die vorgeben, die Registry zu reinigen, den PC zu beschleunigen, Viren und Malware gefunden zu haben oder Ihre Daten sollen gesichert werden. Falls Sie die Fehler beseitigen wollen nötigt Sie der Anbieter zum Kauf dieser unbrauchbaren Software. In der Zwischenzeit ist jedoch bereits Schadcode auf Ihrem Rechner vorhanden. Ihr PC wird "fern gesteuert" und alle Eingaben werden abgefangen. Bald kennen die Angreifer Ihre Kennwörter, die aus dem Browser ausgelesen werden können. Über Sicherheitslücken im Windows Betriebssystem wird weiterer Schadcode eingeschleust. Die Antivirensoftware insbesondere das oft verwendete kostenlose AVIRA Antivirus ist unbrauchbar und wird übernommen. Im Browser erscheinen "Suchseiten" die sie auf Viren-verseuchte Internet Seiten umleiten. Hier hilft nur eine professionelle Virenbekämpfung oder eine Neuinstallation des Betriebssystems. Auch sollten Sie alle Ihre Kennwörter neu einrichten, insbesondere für email-Adressen und den Account beim Provider. 

 Vorsicht "RegClean Pro" nicht mit dem "CCleaner" verwechseln! "RegClean Pro" ist Scareware. Hüten Sie sich von www.softonic.de Programme herunter zu laden. Über diese Website wird Scareware verbreitet. Sie befindet sich oft im "Schlepptau" kostenloser Software.

       

Scareware, gibt vor Microsoft Partner zu sein. Findet angeblich Fehler in der     Eine weitere Masche, um an Ihre Daten zu kommen. Diese Scareware gibt vor, die Daten

Registry, die nicht vorhanden sind. Schleust Viren und Malware ein.                 zu sichern. Persönliche Daten werden abgefangen. Viren und Malware wird eingeschleust. 

RegClean Pro hat nichts mit dem CCleaner zu tun.

15.01.2015

Seit nunmehr 1 Jahr reparieren wir auch defekte Handys, Smartphones und Tablett-PC. Unsere Preise sind unschlagbar. Über "Mundpropaganda" finden auch immer mehr Kunden aus dem Raum Braunschweig, Helmstedt, Wolfsburg unser Geschäft. Kunden sind zufrieden, denn es stimmen Preis und Leistung. Vor der Ausführung der Reparatur bekommen Sie einen Kostenvoranschlag. Die Fehleranalyse kostet Sie nichts. Falls wir das Gerät nicht reparieren können, bekommen Sie schnellst möglich eine Mitteilung von uns. Wir reparieren Handys und Tablet-PC aller bekannten Marken: Apple, SONY, Samsung, HTC usw. Falls Sie mit unserer Arbeit zufrieden sind, würde ich Sie um einen Eintrag in mein Gästebuch bzw. in das Branchenbuch Oebisfelde bitten. Vielen Dank.

11. Januar 2015

Vier Kunden bestellen jeweils Gaming PC der Marke DÜSTI-COMPUTER (DC) zwischen 1000,00 und 2000,00 EURO. Wir verbauen nur hochwertige Komponenten zu Bestpreisen. Jeder DC hat 3 Jahre Garantie auf alle verbauten Teile. Gefällt Ihnen eine Komponente nach 6 Monaten nicht mehr, kaufe ich sie zurück. Gegen den Aufpreis gibt es eine leistungsstärkere oder bessere Komponente. Bei einem Fehler oder Defekt, wird das defekte Bauteil umgehend ausgetauscht. Sie müssen nicht einen Monat auf eine Reparatur warten.    

13. Januar 2014 

Microsoft stoppt den Support für das allseits beliebte Windows 7 Betriebssystem, den Nachfolger von Windows XP. Mehr als 80% aller Kunden ließen auf Ihren Rechnern Windows 7 installieren. Das Windows 8.1 Betriebssystem von Microsoft wurde kaum angenommen. Lesen Sie dazu auch meinen Beitrag: "Microsoft stoppt "Support für Windows 7".

02. und 03. Januar 2015

Das Ladengeschäft bleibt zwei Tage wegen Urlaub geschlossen. Den haben wir uns redlich verdient. Ich nutze die Zeit um die geschäftliche Homepage www.al-di.com  zu aktualisieren und einen Online-Shop einzurichten. Probeweise geht der 2. DÜSTI's Computer-Online-Shop ans Netz. Bestellungen sollen vorerst jedoch noch nicht aufgegeben werden. Die offizielle Eröffnung wird demnächst bekannt gegeben.