Computer & Repair Shop

Computer-Probleme? Nicht verzagen, DÜSTI fragen!

Am 24.12.2012 und am 31.12.2012
DÜSTI`s Computer-Shop ist von 8.00 Uhr bis 13.00Uhr geöffnet. Für jeden gekauften Artikel gibt es 20% Rabatt und zusätzlich einen Gutschein von 10% für den Kauf eines Artikels. 

03. Dezember 2012

Ein Kunde bringt den nächsten PC mit einem „Erpresser-Trojaner“ in mein Geschäft. Es ist auch diesmal ein Jubiläum. Es ist nämlich der 200. Rechner, den ich retten soll. Auch diesmal verwende ich ein Verfahren, welches ich selbst entwickelt habe. Könnte ich fast als Patent anmelden. Der Kunde bekommt von mir zwei Vorschläge zur Vorgehensweise:

1. Klassische Methode zur Bekämpfung von Viren:

a) Ausbau der Festplatte, b) Datensicherung auf einem externen Datenträger, c) Kontrolle, ob ein Verschlüsselungstrojaner bereits die Daten verschlüsselt hat, d) wenn Verschlüsselung bereits erfolgt ist,kompliziertes Verfahren zur Entschlüsselung der Daten (Zeitaufwand 2 Stunden zusätzlich), e) Partitionieren und formatieren der Festplatte und Neuinstallation des gesamten Betriebssystems mit Treiber Updates und Programmpaket, f) Installation eines Antivirus Paketes z.B. Kaspersky oder Bitdefender, g) Desinfektion der gesicherten Daten auf einem externen PC, h) Datenübertragung zurück auf die Kundenfestplatte. 

Zeitaufwand für die Prozedur ca. 4-6 Stunden. Gesamtkosten: 100,00€ aufwärts.

2. Spezialmethode, in DÜSTI's Computer-Shop entwickelt:

a) Start des PC mit einer speziellen CD, b) Entfernen der …, d) Start des PC im abgesicherten Modus, e) Anmeldung als Super... f) Änderung der Ordneroptionen g) Säuberungsarbeiten mit Hilfe des CCleaners, h) Alle Benutzerkonten mit … schützen, i) Erneuter Start des PC im Normalmodus, j) Installation Kaspersky Internet Security 1 Lizenz für ein Jahr (Kosten im Handel ca. 30,00€), k)Vollständige Untersuchung des Rechners (meist reicht ein Scan aus) und komplette Beseitigung der Viren und Trojaner, l) abschließend Installation der Updates und Treiber gratis. Fast alle Schritte laufen automatisiert ab, während ich selbst andere Arbeiten verrichte. Ich garantiere dafür, dass der Rechner zu 100% virenfrei ist. Wenn nicht, bekommt der Kunde sein Geld zurück und die Klassische methode bekommt er noch dazu geschenkt.

Reiner Arbeitsaufwand ca. 30 Minuten. Gesamtkosten für die Virenbekämpung maximal 20,00€. Das Kaspersky IS 2013 eine Lizenz für ein Jahr erhält der Kunde für 25,00€ dazu.

Gesamtkosten maximal 50,00€ wobei jedoch 25,00€ auf das Antivirus-Paket entfallen, welches im Fachhandel ca. 30,00€ kostet.

Nun raten Sie mal, für welche Methode sich die meisten meiner Kunden entschieden haben? Mein Problem ist nur, die Kunden kommen erst nach einem Jahr zurück, um sich erneut Kaspersky Internet Security aufspielen zu lassen. Erfolgsquote für meine Spezialmethode 100%! Wäre schön, wenn ich z.B. bei der Bekämpfung von HIV-Viren (AIDS) diese Methode einsetzen könnte. Was nicht ist, kann ja noch werden. 

01. November 2012
DÜSTI`s Computer-Shop bietet Windows 8 Professional-Upgrade auf allen PC und Notebook mit Windows XP, Vista oder Windows 7 zu einem Sonderpreis von 60,00 € inklusive Migration der Daten und Programme und Installation kostenloser Software (CCleaner, Adobe Reader, Treiber, Updates, Packer, Libre Office usw.). Bei Windows 8 fehlt der bekannte "Start-Button". Dieser wird natürlich auch in der Desktop-Oberfläche, so wie der Kunde es wünscht in Form von XP, Vista oder Windows 7, eingerichtet.
27. Oktober 2012

Der Verlagsgründer des Block-Verlages www.block-verlag.de , Herr Dipl. Bibl. Dipl. Päd. Helmut Block besucht DÜSTI's Computer-Shop in Oebisfelde. Sein Arbeits-PC war „abgestürzt“ und sämtlicheVerlagsdaten (Manuskripte, Bilder, Artikel Kundendaten) befanden sich auf der Festplatte seines PC. Das Problem bestand jedoch darin, dass die Partitionstabellen der Festplatte beschädigt und somit die Daten verschwunden waren. Computer-Werkstätten in Haldensleben und Gardelegen vermochten esnicht, die Daten wiederherzustellen oder sie lehnten den Auftrag ab. Zu groß war das Risiko, die gesamten Daten endgültig zu verlieren. Gut, das es da noch DÜSTI's Computer-Shop in Oebisfelde gibt. Nach zwei Tagen waren alle Daten wieder hergestellt. Der komplette Datenbestand von 22 Jahren Verlagsarbeit war gerettet und Herr Block konnte wieder ruhig schlafen. Stellt sich die Frage nach den Kosten für dieses Meisterstück. Die Firma Kroll Ontrack http://www.krollontrack.de/ berechnetwürde für diese Datenmenge schon gut und gerne 1000 ,00 Euro aufwärts. Herr Block zahlte für die diese Meisterleistung nicht einmal 100,00€. Sehr geehrter Herr Block, für einen kleinen Eintrag in mein Gästebuch wäre ich Ihnen sehr dankbar.

Anmerkung: Reparatur defekter Datenträger, die Datenwiederherstellung von gelöschten Festplatten und sonstigen Datenträgern gehört ebenfalls zum Angebot in DÜSTI's Computer-Shop in Oebisfelde und das bereits seit 01.06.2008! Auch hier zahlt der Kunde nur bei Erfolg.
26.10.2012

Microsoft startet den Verkauf seines neues Betriebssystems, Windows 8 in Deutschland. Schon einen Monate zuvor testen wir die Vorabversion in meinem Shop. Die Installation verläuft reibungslos und auch der Bootvorgang ist bedeutend schneller als bei Windows 7 und Windows Vista. An Windows XP kommt es aber nicht heran. Der fehlende "Start" Button, die "Kacheloberfläche" für Touchscreens und die Notwendigkeit des Einrichtens eines Microsoft Kontos, um Programme zu erhalten schrecken Kunden ab. Für alle "Neueinsteiger", die noch kein Windows XP, Vista oder Windows 7 kennen empfehle ich ein Handbuch zu ersten Schritten und zur Benutzung. Auch ich als Computer-Profi konnte nach einem gründlichen Selbststudium einer Litereatur, die ich mir im Supermarkt kaufte, an Windows 8/8.1 Gefallen finden.

Nachtrag 10.03.2015: In der Folge erhielt jeder Kunde eines PC oder Notebook ein Windows 8/8.1 Handbuch zu seinem gekauften Gerät dazu geschenkt.   
August 2012

DÜSTI`s Computer-Shop ist seit etwa einem Jahr Partner von Vodafone. Ab August erfolgt der verstärkte Ausbau des LTE-Netzes in unserer Region. Durch meine Vorarbeit für das UMTS/HSDPA bekommen diverse Fachhändler aus dem Raum Gardelegen, Haldensleben und Wolfsburg mit, dass in unserer Region auch viel Geld zu verdienen ist. Kunden berichteten mir, das manchmal drei Vertreter die Kunden belästigten und Haustürgeschäfte abschließen wollten. Service und Beratung bei Problemen war dann jedoch Fehlanzeige. Der Vertreter mit dem der Vertrag abgeschlossen wurde, hatte eine falscheTelefonnummer hinterlassen und war nicht wieder auffindbar. Der Kunde hatte einen Vertrag und diverse Probleme mit dem LTE-Anschluss. Bevor ich für meine Kunden einen Vertrag abschließe prüfe ich vor Ort die Verfügbarkeit des Netzes mit der Technik, die auch der Kunde erhält. Erst wenn alles in Ordnung ist erhält der Kunde den Vertrag. Dazu fahre ich, falls gewünscht an Wochenenden zum Kunden. Bei mir ist der Kunde König!! Übrigens, diese Dienstleistung ist für den Kunden kostenlos.
Ab Juni 2012 bis ...

In der Folgezeit vermehrtes Auftreten von Computerviren auf Kunden PC. „Erpressertrojaner“ fordern vom PC Eigentümer Beträge zwischen 100,00€ und 300,00€. Etwa 40 befallene PC und Notebooks bis Dezember 2012. Gefährliche Varianten dieses Trojaners verschlüsseln im Hintergrund die Daten des Computerbesitzers. Hinweise im Internet sind nicht sehr Hilfreich. Mit einem eigenen Verfahren gelingt es uns auch befallen Rechner wieder vollständig zu säubern ohne das Betriebssystem neu aufspielen zu müssen. Ursache des Befalls war in allen Fällen eine kostenlose Antiviren-Software von Avira, die nur 10% des Schutzes einer Vollversion bot. Mit unserem Angebot ein Kaspersky Internet Security 2013 1 Lizenz für ein Jahr und der vollständigen Bekämpfung der Viren zu einem Gesamtpreis von gerade einmal 50,00€, gibt es bis heute kein vergleichbares Angebot!
1. Juni 2012

DÜSTI`s Computer-Shop feiert sein vierjähriges Jubiläum. Für die Grüße und Glückwünsche bedanke ich mich auch im Namen meiner Frau recht herzlich.
Mai 2012

Die ausgetauschte Schaufenster-Scheibe wird erneut mit zwei Steinwürfen beschädigt und muss augewechselt werden. Die Täter demolierten in der Nacht vom 15.05. zum 16.05.2012 in Stadtbereich noch an anderen Stellen. Dafür mache ich die Stadt mit verantwortlich, denn um Mitternacht wenn es Stockdunkel ist gehen in Oebisfelde die Lichter aus. So "spart" unsere Kommune wieder einmal am falschen Ende.
29.02.2012

Zwei Jugendliche zerschlagen die Schaufenster-Scheibe von DÜSTI`s Computer-Shop. Sie greifen in die Auslagen und stehlen mehrere Handy Dummies, ein altes iPhone und weitere Kleinteile. Die Anzeige bei der Polizei erbringt kein Ergebnis. Erst nach Aussetzen einer Belohnung von 500,00€ können die Täter dem Druck nicht widerstehen und stellen sich selbst. Das Diebesgut lassen sie zurückbringen.
Nachtrag 10.03.2015:In der Folge stellten sich die Täter selbst. Es waren zwei Jugendliche, die in meinem Geschäft ein- und ausgingen und denen ich auch mehrmals half. Kein schulischer Abschluss, schwierige häusliche Verhältnisse, Perspektivlosigkeit in unserer "Ellenbogen-Gesellschaft" brachten sie auf die schiefe Bahn bzw. später ins Gefängnis. Die ausgesetzte Belohnung erhielt eine junge Frau und ehemalige Schülerin von mir, die diese Jugendlichen freiwillig betreute. Nachdem die gestohlenen Artikel zurückgegeben wurden, verzichtete ich auf eine Anzeige. 
Erst ein Jahr danach kam ein Beamter der Kripo in mein Geschäft und fragte mich, ob ich schon Ergebnisse in meinem eigenen Fall hätte. Sichtlich erbost war dieser, als ich Ihm mitteilte, dass ich den Fall ohne Hilfe der Polizei gelöst hatte. Trotz vieler Hinweise, die ich der Polizei gab, waren die Beamten nicht in der Lage die Täter Dingfest zu machen. 
Die beschädigte Tür bzw der Türgrigg wurde in der Folgezeit von meinem Vermieter auch nicht repariert, obwohl ich es Ihm mehrfach mitteilte. Im November 2014 unterbreitete ich Ihm sogar das Angebot das Geschäft zu kaufen und die erforderlichen Reparaturen selbst durchzuführen. Seine Forderung von 70.000,00€ aus einem Gutachten von 2007 war schon eine kleine Unverschämtheit. Ich wollte ja nicht das ganze Haus in der Gardelegener Str. 9 kaufen, sondern nur das Ladenlokal, das nach den aktuellen Berechnungen meines Gutachters etwa 30.000,00€ kostete.